Datenschutz

Datenschutz

BAUGLÜCK GmbH
Hausbau Vertrags- und Qualitätsschutz
Klara-Mayer-Straße 27
55294 Bodenheim (bei Mainz)

T (06135) 93 48 80
F (06135) 93 48 82
willkommen@bauglueck.de
www.bauglueck.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Felix Rolinger

Amtsgericht Mainz HRB 43166

USt.-ID Nr. 726 651 06074

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Felix Rolinger (Anschrift wie oben)

Bildnachweise: https://bauglueck.de/bildnachweise/

Datenschutzerklärung

1. Verantwortlich für die Datenverarbeitung

Wir, die BAUGLÜCK GmbH, Klara-Mayer-Straße 27, 55294 Bodenheim, sind für die Datenverwendung im Zusammenhang mit den Diensten und Angeboten auf www.bauglueck.de, ein­schließ­lich des Webseitenbesuchs Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

2. Datenverwendung, Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlagen

(1) Bei der Nutzung unse­rer Dienste sowie der Wahrnehmung unse­rer Angebote, ein­schließ­lich beim Besuch unse­rer Website erhe­ben wir Daten, die von uns erho­ben, gespei­chert und ver­ar­bei­tet werden.

(2) Wir pro­to­ko­lie­ren Ihren Besuch auf unse­ren Webseiten. Erfasst werden im Wesentlichen die aktu­ell von Ihrem PC ver­wen­dete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrach­te­ten Seiten. Ein Personenbezug ist uns im Regelfall nicht mög­lich und auch nicht beabsichtigt.

(3) Personenbezogenen Daten werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck ver­ar­bei­tet, zu dem Sie uns diese Daten zur Verfügung gestellt haben. Die kon­kre­ten Verarbeitungszwecke Ihrer Daten sowie deren recht­li­che Grundlage, sind in der nach­fol­gen­den Aufstellung aufgeführt:

  1. a) Zweck: Buchung unse­rer Seminare ‑Vertragserfüllung

Betroffene Daten: E‑Mailadresse, Name, Vorname, pos­ta­li­sche Anschrift, Telefon, Angaben über das geplante Bauvorhaben (WAS ist geplant)

Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung gemäß Art. 6 I b) DS-GVO

  1. b) Zweck: Abrechnung

Betroffene Daten: E‑Mailadresse, Name, Vorname, pos­ta­li­sche Anschrift, Telefon

Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung gemäß Art. 6 I b) DS-GVO

  1. c) Zweck: Anmeldung zum Newsletter

Betroffene Daten: E‑Mailadresse, Vorname, Nachname

Rechtsgrundlage: Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 I a) DS-GVO

  1. d) Zweck: Angebotserstellung für Vertragsprüfungen und Schlichtung

Betroffene Daten: E‑Mailadresse, Name und Vorname, pos­ta­li­sche Anschrift, Telefon, Ort des geplan­ten Bauvorhabens

Rechtsgrundlage: Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 I a) DS-GVO

  1. e) Zweck: Angebotserstellung für bau­be­glei­tende Qualitätskontrolle

Betroffene Daten: E‑Mailadresse, Name und Vorname, pos­ta­li­sche Anschrift, Telefon, Ort des geplan­ten Bauvorhabens

Rechtsgrundlage: Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 I a) DS-GVO

3. Empfänger oder Kategorien von Empfängern per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten und Drittlandübermittlung

(1) Newsletterversand durch „MailChimp“

Für den Versand unse­res Newsletters ver­wen­den wir „MailChimp“ einen Dienst der US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308 in den USA (nach­fol­gend „mail­chimp“).

Ihre E‑Mail-Adressen, sowie auch Vor-und Zunamen werden auf den Servern von mail­chimp in den USA gespei­chert. Mailchimp ver­wen­det diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unse­rem Auftrag. Daneben kann mail­chimp nach eige­nen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eige­nen Services nut­zen, z.B. zur tech­ni­schen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirt­schaft­li­che Zwecke, um zu bestim­men aus wel­chen Ländern die Empfänger kom­men. mail­chimp ver­wen­det Ihre Daten als Newsletterempfänger jedoch nicht, um Sie selbst anzu­schrei­ben oder an Dritte weiterzugeben.

Weitere Informationen zur Weitergabe an diese Unternehmen fin­den Sie unten bei den Informationen unter: https://mailchimp.com/legal/privacy/

Die EU-Kommission hat in einem Angemessenheitsbeschluss, dem EU-US Privacy Shield, beschei­nigt, dass das Datenschutzniveau von Firmen mit Sitz in den USA, die sich nach den Vorgaben des EU-US Privacy Shield haben zer­ti­fi­zie­ren las­sen, mit dem der Europäischen Union iden­tisch ist. Für mail­chimp besteht der­zeit eine ent­spre­chende Zertifizierung: https://bit.ly/2DAbLqj, der­zeit gül­tig bis 12/15/2018.

(2) Angebotserstellung für Vertragsprüfungen und Schlichtung

Sofern Sie über uns die Vermittlung für die Erstellung eines Angebots einer Vertragsprüfung wün­schen, lei­ten wir Ihre Daten an die Rechtsanwaltskanzlei Reibold-Rolinger, Klara-Mayer-Straße 27, 55294 Bodenheim, https://www.reibold-rolinger.de/ weiter.

(3) Angebotserstellung für bau­be­glei­tende Qualitätskontrolle

Sofern Sie über uns die Vermittlung für die Erstellung eines Angebots einer baubegleitenden Qualitätskontrolle wün­schen, lei­ten wir diese Daten an einen Ihnen vorab benann­ten Sachverständigen Ihres Postleitzahlengebiets weiter.

4. Dauer der Datenspeicherung

Wir spei­chern per­so­nen­be­zo­gene Daten nur so lange, wie es für die Zwecke, für die sie ver­ar­bei­tet werden, erfor­der­lich ist oder eine von Ihnen erteilte Einwilligung von Ihnen wider­ru­fen wurde. Soweit gesetz­li­che Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, z.B. handels- und steu­er­recht­li­che, kann die Speicherdauer zu bestimm­ten Daten bis zu 10 Jahre betragen.

5. Ihre Betroffenenrechte

(1) Auskunft

Auf Wunsch erhal­ten Sie jeder­zeit unent­gelt­lich Auskunft über alle per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, die wir über Sie gespei­chert haben.

(2) Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung), Widerspruch

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten nicht mehr ein­ver­stan­den oder diese unrich­tig gewor­den sein, werden wir auf eine ent­spre­chende Weisung hin die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten ver­an­las­sen oder die not­wen­di­gen Korrekturen vor­neh­men (soweit dies nach dem gel­ten­dem Recht mög­lich ist). Gleiches gilt, sofern wir Daten künf­tig nur noch ein­schrän­kend ver­ar­bei­ten sollen.

(3) Datenübertragbarkeit

Wir spei­chern Ihre Daten in einer über­trag­ba­ren Form, so dass die Daten auf Ihren Wunsch auch an ein ande­res Unternehmen über­tra­gen werden können.

(4) Ausübung Ihrer Betroffenenrechte

Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung, Widerspruch oder Löschung von Daten oder dem Wunsch der Übertragung der Daten an ein ande­res Unternehmen, wen­den Sie sich bitte an:

BAUGLÜCK GmbH
-Hausbau Vertrags- und Qualitätsschutz-
Klara-Mayer-Straße 27
D- 55294 Bodenheim (bei Mainz)

T (06135) 93 48 80
F (06135) 93 48 82
E‑Mail: willkommen@bauglueck.de

(5) Beschwerderecht

Zudem besteht ein Beschwerderecht bei der zustän­di­gen Aufsichtsbehörde.

(6) Bitte beachten Sie: 

Daten, bei denen wir nicht in der Lage sind die betrof­fene Person zu iden­ti­fi­zie­ren, bspw. wenn diese zu Analysezwecken anony­mi­siert wur­den, sind nicht von den vor­ste­hen­den Rechten umfasst. Auskunft, Löschung, Sperrung, Korrektur oder Übertragung an ein ande­res Unternehmen sind in Bezug auf diese Daten nur mög­lich, wenn Sie uns zusätz­li­che Informationen, die uns eine Identifizierung der Daten erlau­ben, bereitstellen.

6. Widerrufsrecht bei Einwilligungen mit Wirkung auf die Zukunft

Erteilte Einwilligungen kön­nen Sie mit Wirkung für die Zukunft jeder­zeit wider­ru­fen. Daten für Abrechnungs- und buch­hal­te­ri­sche Zwecke sind von einer Kündigung/einem Widerruf bzw. von einer Löschung nicht berührt. Durch Ihren Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis­he­ri­gen Verarbeitung nicht berührt. Einwilligungen kön­nen Sie per E‑Mail an: willkommen@bauglueck.de, per Fax an: (06135) 93 48 82 oder per Post an: BAUGLÜCK GmbH, Klara-Mayer-Straße 27, D- 55294 Bodenheim wider­ru­fen.

Beim Newsletterversand fin­den Sie zudem in jedem Newsletter einen Link, mit dem Sie Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters wider­ru­fen können.

Bitte beachten Sie zusätz­lich Ziffer 7. „Cookies“ und spe­zi­ell (4) „Google Analytics“ die­ser Datenschutzerklärung.

7. Nutzung von Cookies

(1) Um den Besuch unse­rer Website attrak­tiv zu gestal­ten und die Nutzung bestimm­ter Funktionen zu ermög­li­chen, ver­wen­den wir auf ver­schie­de­nen Seiten soge­nannte Cookies. Hierbei han­delt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abge­legt werden. Einige der von uns ver­wen­de­ten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wie­der gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies ver­blei­ben auf Ihrem Endgerät und ermög­li­chen uns oder unse­ren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächs­ten Besuch wie­der­zu­er­ken­nen (per­sis­tente Cookies).

(2) Sie kön­nen alle auf Ihrem Rechner abge­leg­ten Cookies löschen und die meis­ten Browser so ein­stel­len, dass die Ablage von Cookies ver­hin­dert wird. Dann müs­sen Sie aber mög­li­cher­weise einige Einstellungen bei jedem Besuch einer Seite manu­ell vor­neh­men und die Beeinträchtigung man­cher Funktionen in Kauf nehmen.

(3) Wir ver­wen­den Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu per­so­na­li­sie­ren und die Zugriffe auf unsere Website zu ana­ly­sie­ren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unse­rer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen wei­ter. Details fin­den Sie unter:

https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/

Bitte beachten Sie zusätz­lich die nach­fol­gende Ziffer 7. (4) zum Einsatz von Google Werbetools:

(4) Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Analytics ver­wen­det sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespei­chert werden und eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermög­li­chen. Die durch den Cookie erzeug­ten Informationen über Ihre Benutzung die­ser Website (ein­schließ­lich Ihrer IP-Adresse), werden an einen Server von Google in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Google wird die gespei­cher­ten Informationen ver­wen­den, um Ihre Nutzung der Website aus­zu­wer­ten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusam­men­zu­stel­len und um wei­tere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung ver­bun­dene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gege­be­nen­falls an Dritte über­tra­gen, sofern dies gesetz­lich vor­ge­schrie­ben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google ver­ar­bei­ten. Google wird in kei­nem Fall Ihre IP-Adresse mit ande­ren Daten von Google in Verbindung bringen.

Sie kön­nen die Installation der Cookies durch eine ent­spre­chende Einstellung Ihrer Browser Software ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funktionen die­ser Website voll­um­fäng­lich nut­zen kön­nen. Durch die Nutzung die­ser Website erklä­ren Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erho­be­nen Daten durch Google in der zuvor beschrie­be­nen Art und Weise und zu dem zuvor benann­ten Zweck einverstanden.

Sie kön­nen der Datenerhebung jeder­zeit mit Wirkung für die Zukunft wider­spre­chen, indem Sie das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verwenden.

Die Erfassung durch Google Analytics kön­nen Sie auch ver­hin­dern, indem Sie fol­gen­den Link/Schalter ankli­cken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünf­tige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch die­ser Website ver­hin­dert: 

 

Wir wei­sen dar­auf hin, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ ver­wen­det. Dadurch werden IP-Adressen aus­schließ­lich in anony­mi­sier­ter Form gespei­chert, ein direk­ter Personenbezug im Zusammenhang mit den gespei­cher­ten Daten ist damit ausgeschlossen.

8. TLS-Verschlüsselung

Wir schüt­zen die Übertragung Ihrer Daten mit einer siche­ren (AES 256 Bit) TLS-Verbindung. TLS (Transport Layer Security) ist eine Sicherheitstechnologie, die gewähr­leis­tet, dass Ihre per­sön­li­chen Daten sicher über das Internet trans­fe­riert und für Fremde nicht ein­seh­bar über­tra­gen werden. Verschlüsselte Daten: Folgende Daten werden ver­schlüs­selt: Persönliche Daten (Name, Anschrift.).