fbpx
Villa oder Tiny Home — wie groß muss Ihr Haus sein?

Villa oder Tiny Home — wie groß muss Ihr Haus sein?

Wie groß muss mein Haus tatsächlich sein?

Große Villa oder Tiny Home? Eine der Fragen, die sich Bauherren ganz zu Beginn stellen sollten.

Wie groß Ihr Haus sein muss, ist eine Frage, mit der Sie sich aus ver­schie­de­nen Gründen rea­lis­tisch aus­ein­an­der­set­zen sollten.
Seien Sie sich von Anfang an im Klaren sein, dass jeder Quadratmeter mehr Wohnfläche mit höhe­ren Bau- sowie Nebenkosten ver­bun­den ist! Beispielsweise spielt die Familienplanung eine Rolle: Sind wir nur zu zweit? Kommt in nähe­rer Zukunft Familienzuwachs ins Haus oder zie­hen die eige­nen Kinder mög­li­cher­weise bald schon aus?

Der Bebauungsplan muss unbedingt beachtet werden!

Neben den eige­nen, per­sön­li­chen Vorstellungen, Wünschen und Möglichkeiten setzt aber auch der Bebauungsplan einen Rahmen für die Größe des Eigenheims. Zum Thema Bebauungsplan gibt es einen wei­te­ren Blogbeitrag Hier geht es zum Blogbeitrag, der sich mit dem Bebauungsplan beschäftigt. 

Mit diesen Fragen, müssen Sie sich bereits in der Planung auseinander setzen, damit Sie sich entscheiden können, wie groß ihr Haus wirklich sein muss.

  • Benötige ich einen Ankleideraum?
  • Wohin mit mei­ner Haustechnik?
  • Möchte ich einen Keller?
  • Wo gibt es Abstriche und was ist “nice to have”?
  • Was sagt der Bebauungsplan?

In unse­rem Online-Kurs BAUHERRENFÜHRERSCHEIN berei­ten wir Sie auf Ihr Eigenheimprojekt — gleich, ob Hausbau, Sanierung oder Wohnungskauf vor, damit Sie die Fehler vermeiden, die dazu füh­ren, dass Sie viel Geld und Nerven verlieren.

Der Online-Kurs wurde von Bauglück Gründerin Manuela Reibold-Rolinger, Fachanwältin für Bau-und Architektenrecht und Verbraucherschützerin entwickelt.
Frau Reibold-Rolinger kennt sich aus auf den Baustellen und weiß genau, wel­che Fehler Bauherren immer und immer wie­der machen. Einer davon ist, sich nicht richtig auf sein gro­ßes Lebensprojekt Eigenheim vor­zu­be­rei­ten. In Ihrer Kanzlei berät die Expertin Verbraucherbaurecht täg­lich Menschen, die durch Fehler in teils exis­tenz­be­dro­hende Krisen gera­ten sind. Ihre Mission ist, pri­vate Bauherren prä­ven­tiv zu beglei­ten, Weitere Infos zum BAUHERRENFÜHRERSCHEIN.

Viel Erfolg beim bau­glück­lich werden!